en de
Impressum - Christof Group

Datenschutzinformation

Datenschutzinformation

1. Allgemeines

 

Wir möchten Sie in Entsprechung unserer gesetzlichen Verpflichtung als Verantwortlicher der Datenverarbeitung über die Verarbeitung personenbezogener Daten informieren, die wir bei der Nutzung dieser Website erhalten. Diese Website ist SSL verschlüsselt. Ihre Daten sind daher verschlüsselt und gesichert.

 

Wir haben alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.

 

Informationen zum Verantwortlichen: Christof Holding AG; Glacisstraße 37, 8010 Graz; office@christof-group.com; Firmenbuchnummer: FN233467i; Firmenbuchgericht: Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz.

 

2. Wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen

 

2.1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

 

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2.2. unten), Betriebssystem und dessen Oberfläche und jene Informationen, die Sie selbst (zB durch Ausfüllen unseres Kontaktformulars) zur Verfügung stellen.

 

2.1.1. Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie über das Kontaktformular auf dieser Website, per E-Mail, telefonisch oder per Fax mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail, Name, Telefonnummer, Faxnummer, Firma sowie Ihre Anfrage bzw die dazugehörigen Unterlagen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten, um Ihnen entsprechend zu antworten.

 

2.1.2. Kontaktformular Bewerber

 

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich über offene Stellen sowie freie Lehrstellen zu informieren und sich gleich online über unser Kontaktformular zu bewerben. Für die Bewerbung mittels Kontaktformular benötigen wir einige personenbezogene Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Adresse. Neben den als Pflichtfelder gekennzeichneten Daten können Sie freiwillig auch weitere Angaben eingeben und Unterlagen hochladen.

 

Bevor Sie die Daten über das Kontaktformular tatsächlich senden, stimmen Sie zuvor zu, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses bei uns sowie am die Konzerngesellschaften übermitteln dürfen und Ihre Daten an die im Auswahlprozess beteiligten Mitarbeiter weitergegeben werden.

 

2.2. Cookies 

 

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihrer Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

 

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

 

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereit auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

 

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 

2.3. Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

2.4. Social Media

 

2.4.1. Allgemeines

 

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2.4.2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

 

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

 

2.4.2. Datenerhebung und – weitergabe

 

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.

 

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

2.4.2. Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen

 

(i) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

(ii) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

 

3.1. Allgemeines

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

 

  1. um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  2. um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  3. um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  4. um auf Ihre Anfragen zu antworten; sowie
  5. um Ihre Bewerberdaten zu verarbeiten, wenn sie sich bei der Christof Holding AG oder bei einer anderen Konzerngesellschaft um eine offene Stelle beworben oder eine Initiativbewerbung abgesendet haben.

 

3.2. Bewerbungsprozess

 

Die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses eingegebenen persönlichen Daten sowie Ihre hochgeladenen Dokumente werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung und im Stellenbesetzungsprozess erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden von uns entsprechend den gültigen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung von Daten an einzelne Konzerngesellschaften kann allerdings gemäß Ihrer Einwilligungserklärung erfolgen. Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Kann Ihnen aktuell keine zu besetzende Stelle angeboten werden und kommen wir aufgrund Ihres Profils zur Auffassung, dass Ihre Bewerbung auch für andere Einsatzbereiche interessant sein könnte, so werden Ihre Bewerbungsdaten für bis zu einem Jahr in unseren Bewerberpool hinterlegt, um Ihnen ggf. weitere interessante Stellen anzubieten. In diesem Fall werden Sie von uns kontaktiert und um Ihr Einverständnis für die Aufnahme in unseren Bewerberpool gebeten.

 

4. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn ein berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) im Rahmen des Betriebs dieser Website besteht (insbesondere für die Beantwortung von Anfragen, für den Betrieb und die Verwaltung dieser Website und für die Gewährleistung der Netzwerk und Datensicherheit), wenn wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind, um vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen oder wenn Sie der Verarbeitung zugestimmt haben (etwa zum Zweck der Bewerbung).

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

 

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

 

  1. von uns eingesetzte IT-Dienstleister bzw Auftragsverarbeiter;
  2. sofern Anfragen oder Bewerbungen an bestimmte Unternehmen innerhalb des Konzerns gerichtet sind, an diese jeweiligen Unternehmen;

 

6. Dauer der Speicherung

 

6.1. Website

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die Erfüllung der oben dargestellten Zwecke und unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, löschen wir diese von unseren Systemen und Aufzeichnungen oder anonymisieren sie, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können. Wir speichern Ihre Daten (außer Bewerberdaten) grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten. Eine längere Speicherung erfolgt insbesondere dann, und soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

 

6.2. Bewerber

 

Wenn Ihre Bewerbung Erfolg hatte, können die von Ihnen angegebenen Daten für das Beschäftigungsverhältnis weiterverwendet werden. Im Falle einer erfolglosen Bewerbung halten wir Ihre personenbezogenen Daten und Unterlagen grundsätzlich für sechs Monate in unserer Bewerberdatenbank gespeichert, um Fragen rund um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können. Nach Ablauf dieser sechs Monate löschen wir grundsätzlich Ihre Daten aus unserer Bewerberdatenbank, sofern Sie nicht eingewilligt haben, dass wir für einen längeren Zeitraum Ihre Bewerberdaten in Evidenz halten können.

 

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

 

7.1. Allgemeines

 

Sie können Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten verlangen (Art 15 DSGVO). Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen (Art 16 DSGVO). Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern die Voraussetzung des Art 17 DSGVO vorliegen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen gemäß Art 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Sie können die Übertragung Ihrer Daten in einem gängigen Format verlangen, wenn Sie uns diese Daten bereitgestellt haben und sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt (Art 20 DSGVO). Unter den Voraussetzungen des Art 21 DSGVO können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben.

 

Schließlich können Sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at/) erheben.

 

Sollten Sie Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter E-datenschutz@christof-group.com kontaktieren.

 

7.2. Widerruf der Einwilligung hinsichtlich Bewerberdaten

 

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Ihre Bewerbung zurückzuziehen. Hierzu können Sie uns eine E-Mail an datenschutz@christof-group.com senden.

 

8. Schlussbestimmung

 

Diese Information stellt die zum Zeitpunkt 25.05.2018 und bis auf Widerruf geltende Information im Sinne des Art 13 DSGVO dar. Von Zeit zu Zeit werden wir allenfalls Anpassungen vornehmen.

 

Informationen zum Verantwortlichen:
Christof Holding AG
Glacisstrasse 37
8010 Graz
Österreich
Rechtsform: Aktiengesellschaft (Stock Corporation)
Firmensitz: Graz
Firmenbuchgericht: Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz
Firmenbuchnummer: FN233467i
UID-Nr.: ATU57002834
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Outdated Browser

×